Behandlungen

(Bio-Remodulierung)

5-Punkt Lifting

Diese Technik ist ein neues Anti-Aging Behandlungskozept, bei dem in 5 kleine Injektionspunkte pro Gesichtshälfte PROFHILO® Hyaluronsäure mit einer feinen Kanüle injiziert wird. Diese Behandlung bewirkt eine glattere, straffere Haut und natürliches frisches Aussehen im gesamten Erscheinungsbild. Mit 64mg Hyaluronsäure auf 2ml Produkt ist PROFHILO® eines der am höchsten konzentrierten Hyaluronprodukte auf dem Markt.

  • stimuliert die körpereigene Hyaluronsäure Produktion und unterstützt die Elastin- und Kollagenbildung

  • gibt der Haut Elastizität und Flexibilität

  • aktiviert die Mikrozirkulation (Durchblutung) der Haut

  • Entzündungsreaktionen werden minimiert

  • beste Verträglichkeit und minimale Risiken und Nebenwirkungen

  • sanftes Verfahren und somit gut geeignet bei scherzempfindlichen Kunden

Behandlungsbereich:

  • Gesicht

  • Hals

  • Dekolleté

  • Hände

Lippenaufbau / Lippenkorrektur

Die Lippen beeinflussen die Attraktivität eines Menschen und sind Symbol der Sinnlichkeit.

Es ist nicht immer sinnvoll große Mengen Hyaluronsäure in die Lippen zu injizieren. Natürlich aussehende, schön geschwungene und gleichmäßig proportionierte volle Lippen sind das Ziel meiner Behandlung.

Behandlungsbereich:

  • Lippenvolumenaufbau

  • Anheben der Mundwinkel

  • Falten an Ober- und Unterlippen

Faltenunterspritzung Mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein westentlicher Bestandteil unserer Haut und besitzt die Fähigkeit große Mengen an Wasser zu binden. Im Alter zwischen 40-50 Jahren verlieren wir etwa 50% unserer körpereigenen Hyaluronsäure. Dadurch wird unsere Haut dünner, trocknet zunehmend aus und es bilden sich Falten. Durch Hyaluronsäurefiller kann man die abgebaute Hyaluronsäure in der Haut ersetzen, die Hautstrukturen verbessern und die Spannungskraft der Haut verbessern.

Behandlungsbereich:

  • Nasolabialfalten: Im Alter entstehen Furchen durch Substanzverlust, Destabilisierung von Fettgeweben und Haltebändern

  • Marionettenfalten: Führen von dem Mundwinkel hin zum Kinn herunter, wodurch der Betroffene traurig aussieht

  • Wangenvolumenaufbau / Mittelgesichtharmonisierung

  • Krähenfüße (mimische Falten)

  • Augenringe / Tränenringe

  • Falten in der Mund- und Kinnregion

mesotherapie

Mesotherapie ist eine Anti-Aging-Therapie, bei der spezielle Wirkstoff-Cocktails (Mischungen von Hyaluronsäuren, Vitaminen, Mineralien, Aminosäure und Antioxidantien) mit feinsten Nadeln in den obersten Bereich der Haut injiziert werden.

Wirkung:

  • vorbeugen der Hautalterung

  • Straffung und Glättung der Haut an Gesicht, Hals und Dekolleté

  • Erhöhung der Feuchtigkeit und Spannkraft der Haut

  • erzeugt einen frischen Teint

Anwendungsintervall: 3-4 Behandlungen im dreiwöchigen Abstand

Faltenbehandlung mit Poly-L-Milchsäure, sculptra®

Sculptra® ist ein Kollagenstimulant, welcher die Produktion von neuem, körpereigenen Kollagen anregt. Es verleiht unserem Bindegewebe wieder neue Spannkraft und Festigkeit. Dadurch bekommt die Haut den jugendlichen Halt wieder zurück, die Falten und Konturveränderungen werden korrigiert und ein harmonisches Gesamtergebnis wird erreicht. Sculptra® besteht aus Poly-L-Milchsäure. Diese Substanz wird seit mehr als 30 Jahren in der Medizin und Chirurgie eingesetzt.

Der sichtbare Aufbaueffekt con Sculptra® hält bis zu 2 Jahren an.

Poly-L-Milchsäure wird mit einer feinen Nadel flächig unter die Haut gespritzt und anschließend gut einmassiert. Der Bindegewebsaufbau wird stimuliert. Nach ca. drei Monaten ist das endgültige Ergebnis erreicht. Der positive Effekt kann bis zu zwei Jahren anhalten.

Warum Sculptra®?

  • sanftes und natürlich wirkendes Aussehen

  • lange Wirksamkeit (belegt durch klinische Studien)

  • schrittweise erzielte Ergebnisse, so dass eine auffällige Veränderung vermieden wird und ein natürliches Ergenis langsam erzielt wird

  • sehr wirksames und sehr gut verträgliches Produkt

Behandlungsbereich

  • zum Aufbau eingefallener Bereiche im Gesicht wie Mittelgesicht und Jochbögen

  • zur Volumensgebung im Schläfenbereich

  • zur Wiederherstellung einer straffen unteren Gesichtspartie sowie dem Kinn

  • zur Behandlung des Halses

  • zur Behandlung der Knitterfältchen im Dekolleté

Microneedling mit EPN

EPN (Elektro Poration Needling) ist eine neue Generation des Microneedlings, beim dem das klassische Needling mit der Elektroporation kombiniert wird. Dabei werden die Wirkstoffe effektiv in die verschiedenen Gewebeschichten eingeschleust. Bei der Elektroporation werden die Hautschichten durch einen Impuls erwärmt und regen die Regenerationskräfte der Haut genau dort an, wo die Wirkstoffe durch das Microneedling abgegeben werden.

Dieses Verfahren ist besonders effektiv bei

  • Haar-Regeneration

  • Verbesserung oberflächlicher und tiefer Narben

  • Hautstraffung

  • Porenverkleinerung

Behandlung

Bei diesem Verfahren werden die Wirkstoffe mit den Mikronadel-Elektroden präzise in die Hautschichten injiziert. Hierbei kann die Injektionstiefe zwischen 0,2 bis 2 Millimeter genau eingestellt werden. Beim Einstechen entstehen die sogenannten Mikroporen in der Haut. Durch die Bildung dieser Poren kann der Wirkstoff zu dem Gewebe besonders gut durchdringen.

Die EPN Behandlung ist mit weniger Schmerzen verbunden und äußerst Präzise und kontrollierbar. Je nach Schweregrad der Hautprobleme werden 1–5 Behandlungen im Abstand von ca. 3-4 Wochen durchgeführt.

Lipolyse

Lipolyse, wird im Volksmund auch gern „Fett-weg-Spritze“ genannt, bewirkt nicht nur eine lokale Verminderung von Fettpolstern, sondern strafft auch noch die Haut.

 

Wenn die kleine hartnäckigen, störenden Fettpölsterchen an Hüfte, Bauch, Oberarm, Oberschenkel sowie das Doppelkinn und die Hängebäckchen trotz Bewegung und Diät sich nicht reduzieren lassen, kann die Lipolyse das Fett verschwinden lassen.

 

Dieses Verfahren eignet sich gut zur Reduzierung von kleineren Fettpölsterchen an „Problemzonen“  jedoch nicht als Gewichtsreduktion!

Phosphatidylcholin ist der Hauptbestandteil der Lipolyse-Injektion und bewirkt, dass das überflüssige Speicherfett in einem chemischen Prozess abgebaut wird. Dieser Stoff wird aus dem Extrakt der Sojabohne hergestellt. Durch das körpereigene Lymphsystem werden die abgebauten Fettzellen abtransportiert.

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig von der Ausprägung und dem gewünschten Ergebnis der Problemzonen und variiert zwischen 2-4 Sitzungen.